Was gibt es schöneres als eine entspannte Sommerhochzeit auf dem Land? Unsere #Schleifenfängerbraut Caro gab ihrem Robert im letzten Juli das Ja-Wort – in einem tollen Boho-Brautkleid und bei einer ganz lässigen Landhochzeit in der Nähe von Leipzig.

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

Was für ein mega Setting für eine entspannte Sommerhochzeit! Mit ihren locker-leichten Outfits passen Caro und Robert perfekt ins ländliche Ambiente.

Während der Bräutigam sich für ein cooles Leinen-Ensemble von Rosentreter entschied, wählte Caro unser Boho-Brautkleid Elsa mit den seitlichen Cut-Outs und einem tiefen Rückenausschnitt. Besonders schön ist die Baumwollspitze, die Caro für ihr Brautkleid aussuchte.

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

So schön! Das lockere Braut-Styling und der wilde Wiesenblumenstrauß passen einfach perfekt zu Caro. Die Kopfkette von Fleuriscoeur hat Caro bei uns im Atelier entdeckt. Ich finde, sie passt so gut zu ihrem Look.

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

Caro und Robert feiern eine lässige Landhochzeit

Wow! Wie schön, dass wir die beiden an ihrem schönsten Tag begleiten durften. Die traumhaften Fotos stammen übrigens von Anja Hessler Photography – auf ihrer Seite kannst du noch mehr Impressionen vom Kleid und der Hochzeit entdecken.

Fun fact: Anja hat 2013 auch unsere Hochzeit fotografiert.