Leuchtende Farben, stolze Pferde, moderne Details und ein gedeckter Tisch direkt an der Rennbahn Scheibenholz: inspirierend ist das Hochzeitskonzept, das Fotografin Daniela Müller in die Tat umgesetzt hat. Es zeigt, wie viel gute Laune leuchtende Töne und ein glückliches Brautpaar auch in einen grauen Tag bringen können, denn statt fand das Shooting an einem verregneten Herbstmontag. Herausgekommen ist eine moderne und farbenfrohe Hochzeitsinspiration!

Passend zu unserem Brautkleid Tilda kreierte Friseurin und Visagistin Michaela Timmler einen bezaubernden, modernen Look für die Braut. Kleid Tilda mit der zarten Allover-Spitze und einer angedeuteten Mermaid-Form stammt aus der Schleifenfänger-Kollektion 2020. Besondere Hingucker sind die kleine Schleppe, die aufgesetzten Elemente aus Baumwollspitze und der tiefe Rücken.

Der Bräutigam wurde modern und doch zeitlos von De-Scale eingekleidet. Er trägt ein klassisches, cremefarbenes Hemd zum schmal geschnittenen Anzug. Außergewöhnliche Akzente setzen die Herren-Accessoires mit einer Fliege aus Holz und leuchtend stahlblauen Hosenträgern. Dazu passt die Braut-Stola in blau.

Bei den Blumen hat Saltoflorale wieder einmal gezaubert! Sind die Farben nicht der Hammer? Sie bringen so einen fröhlichen Vibe in die Outfits des Brautpaares – und natürlich auch in den modernen, geometrischen Traubogen.

Zur Feier des Tages und passend für die farbenfrohe Hochzeit wurde eine festliche Tafel gedeckt – direkt an der Rennbahn! Für die erlesenen Leckereien auf der Tafel sorgte das Team vom Rasselbock Catering.

Hach, was für eine gelungene Inspiration für eine farbenfrohe Hochzeit – egal in welcher Jahreszeit! Eigentlich hatte Dani auf der Rennbahn Scheibenholz zum Moderenntag eine ganz besondere Hochzeitsmesse geplant, die leider ausfallen muss. Umso froher sind wir, dass wir euch die tollen Fotos dieser farbenfrohen Hochzeit hier zeigen können. Wir senden euch ganz viel Liebe!