Manche Bräute brauchen eine Weile, um beim Beratungsgespräch aufzutauen und ihre Wünsche zu äußern, andere wissen ganz genau, was sie wollen. Eine Braut der letzten Sorte war die liebe Ines, die ich im vergangenen Frühjahr kennenlernen durfte. Mit ihrer quirligen Persönlichkeit schloss ich sie gleich in mein Herz.

Nach einer produktiven und kreativen gemeinsamen Zeit und zwei Anproben war es schließlich so weit: an einem stürmischen Juli-Tag gab Ines ihrem Jan auf der Vineta im Störmthaler See das Ja-Wort.

Ines heiratet im 50s-Etuikleid auf der Vineta
Ines heiratet im 50s-Etuikleid auf der Vineta

“Ja” gesagt wurde stilecht im 50s-Etuikleid mit Pünktchenspitze und kirschroten Akzenten in Form eines Gürtels und Knöpfen aus Seide. Dazu gab’s natürlich die passenden Schuhe – und als besonderes Schmankerl die Bräutigam-Accessoires Krawatte und Einstecktuch aus dem selben Material.

Knöpfe in Rot am 50s-Etuikleid
50s-Etuikleid zur Hochzeit mit roten Akzenten
50s-Etuikleid zur Hochzeit mit roten Akzenten

Ines ließ sich dazu als Haarschmuck außerdem einen Fascinator mit Schleife und kleinem Schleier von uns anfertigen. Der passt einfach wunderbar zu kürzeren Haaren und rundet den Look perfekt ab.

Hochzeit auf der Vineta am Störmthaler See
Hochzeit auf der Vineta am Störmthaler See
Hochzeit auf der Vineta am Störmthaler See

Hach, wie schön! Besonders freuten wir uns, dass wir nicht nur Braut und Bräutigam, sondern auch die drei Jungs von Ines und Jan mit passenden kleinen Krawatten ausstatten durften. So eine süße Familie!

50s-Etuikleid mit roten Akzenten
50s-Etuikleid mit roten Akzenten
50s-Etuikleid mit roten Akzenten

Zu ihrem Kleid schrieb mir unsere Schleifenfängerbraut Ines:

Endlich glätten sich die Wogen der Hochzeit und ich finde den Moment, Euch von ganzem Herzen für das wunderbare Kleid und die herzliche Beratung zu bedanken. Wie sich herausstellte war es ganz genau die richtige Wahl für diesen Tag, an dem uns das Wetter all seine wunderbaren Facetten zeigte 😉 Aber wir haben alles gemeistert und sogar ein kleines Versteck für das benötigte Taschentuch hielt das Kleid bereit (siehe viertes Bild)… 🙂

50s-Etuikleid mit roten Akzenten

Danke dir, liebe Ines, für dein Vertrauen, deine ansteckende Herzlichkeit und natürlich für die tollen Fotos.