Im Jahr 2020 wird das Thema Nachhaltigkeit (zum Glück, wie ich finde) auch bei Hochzeiten immer wichtiger. Brautpaare denken öfter darüber nach, wie sie ihre Hochzeit nachhaltig gestalten können. Deko oder ein festlicher Anzug werden wiederverwendet, statt Luftballons steigen zu lassen streut man Blumensamen-Konfetti und ein kreatives vegetarisches Menü ersetzt den Braten. Bei den Blumen und beim Essen, aber auch bei der Wahl der Location wird Regionalität immer wichtiger.

Aber wie sieht es eigentlich beim Thema nachhaltiges Brautkleid aus? Kann ein Brautkleid überhaupt nachhaltig sein? Und auf welche Punkte sollte ich bei der Brautkleidsuche achten, wenn mir Nachhaltigkeit am Herzen liegt?

Green Wedding: So findest du dein nachhaltiges Brautkleid

1. Nachhaltiges Brautkleid – das Material

Einen großen Einfluss darauf, wie nachhaltig dein Brautkleid ist, hat das verwendete Material. Zum Glück gibt es immer mehr tolle Alternativen zu Polyester, die trotzdem festlicher sind als die klassische Bio-Baumwolle und sich toll auf der Haut anfühlen. In unserer aktuellen Kollektion findest du französische Spitze aus natürlichen Materialien, Crêpe-Satin sowie Chiffon aus Viskose und fließenden Tencel™-Twill. Eine tolle Besonderheit ist unsere Bio-Baumwollspitze aus Plauen. Außerdem bieten wir dir auf Wunsch nachhaltige Peace Silk an, bei der die Seidenraupen weiterleben dürfen. Ein schöner Gedanke, oder?

Spitze aus Bio-Baumwolle

Mit der individuellen Maßanfertigung hast du bei uns eine weitere tolle Option. Hier besteht die Möglichkeit, ein bereits vorhandenes Kleid – beispielsweise das Brautkleid deiner Mama – zu deinem neuen, wunderschönen Kleid zu verarbeiten. Dieses ganz besondere Upcycling durften wir nun schon einige Male für unsere Kundinnen realisieren und jedes Mal war das Ergebnis ein wunderschönes und nachhaltiges Brautkleid! Daher solltest du es auf jeden Fall in Erwägung ziehen, wenn dir ein echtes Vintage-Unikat zur Verfügung steht.

Green Wedding: So findest du dein nachhaltiges Brautkleid

2. Die Bedingungen der Fertigung & der Transportweg

Es ist schön zu wissen, woher dein Brautkleid kommt. Wenn du magst, zeige ich dir bei deiner Beratung unser Atelier. Die Werkstatt liegt nämlich gleich neben dem Showroom! Hier fertigen unsere Maßschneiderin Jessica, Maßschneider Guido und ich dein Brautkleid mit viel Liebe zum Detail. Wertschätzung und Fairness gegenüber unseren Mitarbeitern liegt mir sehr am Herzen. Zudem entfallen durch die Fertigung vor Ort weite Transportwege. Wir können außerdem schnell und unkompliziert auf deine Wünsche eingehen und so ein echtes Trau(m)kleid kreieren.

Green Wedding: So findest du dein nachhaltiges Brautkleid

3. Die Wiederverwendbarkeit

Hast du schon einmal darüber nachgedacht, dein Brautkleid auch nach der Hochzeit weiter zu tragen? Das ist gar nicht so abwegig, wie du vielleicht denkst! Unsere Brautkleider kannst du nach der Hochzeit einfärben oder kürzen lassen. Durch ihre Schlichtheit lassen sie sich so wunderbar als Sommerkleid oder zu anderen festlichen Anlässen tragen. Besonders unkompliziert lassen sich unsere Zweiteiler weiterverwenden. Hier kannst du das Oberteil ganz einfach anders kombinieren, zum Beispiel zu einer Jeans. Der Rock lässt sich kürzen, einfärben und beispielsweise mit einem T-Shirt alltagstauglich stylen. Die weitere Nutzbarkeit sollte auf jeden Fall eine Rolle spielen, wenn du ein nachhaltiges Brautkleid suchst.

nachhaltiges Brautkleid

Denke auch bei deinen Accessoires an die Wiederverwendbarkeit. Kannst du den Schmuck später weitertragen oder generell alten Schmuck (z.B. ein Erbstück) ausführen? Benötigst du eine Brauttasche und neue Schuhe oder eine Stola? Dann achte auch hier auf Materialien und Fertigung. Am einfachsten lassen sich diese Accessoires weitertragen, wenn sie von vornherein farbig sind wie unsere Rachel Simpson Shoes. Wir beraten dich aber auch gern zu einfärbbaren Brautschuhen und Taschen.

Green Wedding: So findest du dein nachhaltiges Brautkleid

Suchst du auch ein nachhaltiges Brautkleid für deine Hochzeit? Dann vereinbare gerne einen Beratungstermin mit uns. Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen!